andijk zeiljacht verhuur - zeilboot huren ijsselmeer waddenzee Andijk Zeiljacht Verhuur +31 228 591399 info@andijkjachtverhuur.nl
nederlandse versie zeilboot verhuur andijk   deutsche Seite Andijk Segelyacht Charter   English website Andijk Yachtcharter  

Andijk Yachtcharter
Segeln in Holland auf dem IJsselmeer, Wattenmeer
Andijk Yachtcharter
Segeln auf dem IJsselmeer, Wattenmeer
Segeln
auf dem
IJsselmeer,Wattenmeer
Frühbucher-Rabatt 2018
10% Frühbucherrabatt bis 31 Dezember !!

Home  >>  segeln ijsselmeer >>  segeln Volendam

Yachcharter Holland - segeln IJsselmeer


Segeln Volendam



Der segel abstand von Hafen Andijk bis Hafen Volendam ist 22 Meile.



Volendam ist das Touristenzentrum am Markermeer. Das Dorf ist entlang dem Deich gebaut. Genau in der Mitte liegt ein kleiner Hafen. Von jeher ist Volendam ein Fischereidorf gewesen und noch immer werden hier allerlei Fischsorten verkauft, vor allem aber Aal. Hinter dem Deich liegt das andere Volendam mit kleinen Gassen, Fischerhäuschen, dem alten Irrgarten und schmalen Grachten. Noch immer werden die Holzschuhe vor die Haustür gestellt. Viele Einwohner tragen während Feiertagen noch die alte Kleidertracht, als wäre die Zeit stehengeblieben.
Zur Gemeinde gehört auch noch Edam, welches als Käsestadt berühmt ist.
Volendam, das alte Fischerdorf, lebt heute fast ausschließlich von amerikanischen und japanischen Besuchern, die sich oft in großen Bussen durch das kleine Dorf quälen oder an der einen Seite aus dem Bus aussteigen, um 20 min. später auf der anderen Seite wieder einsteigen. Man kann sich vorstellen, welche Hektik hier manchmal herrscht.
Die große Anzahl von Kneipen und Restaurants zeigen auch, dass am Wochenende viele Amsterdammer nach Volendam zum Feiern kommen.Hier ist immer was los.
Südlich der Hafeneinfahrt befindet sich ein kleiner Strand.
Zu Fuß nach Edam sind es ca. 3 km am Deich entlang.
yachtcharter ijsselmeer - segeln holland niederlande

Sehenswürdigkeiten in Volendam

Bebauung und Baudenkmäler
Wohnt die Bevölkerung heutzutage in schönen, solide gebauten Wohnungen aus Stein, auf die mancher Städter ein wenig neidisch ist, war das bis zum Beginn dieses Jahrhunderts anders. Davon zeugen die kleinen Holzhäuschen, die heute noch im Viertel „Doolhof" stehen. Dieser Doolhof verdankt seinen Namen der Tatsache, dass die Bebauung nicht gemäß einem klar angelegten Straßenplan erfolgte. Die hierdurch entstandene Natürlichkeit eines gewachsenen Dorfbildes kann man noch im Ortsteil Dril sehen, entlang dem kleinen Hafendeich sowie im Ortsteil Meerzijde und Umgebung. Dieses charakteristische Herz von Volendam mit daneben, nicht zu vergessen, dem einzigartigen offenen Hafen der früheren Zuiderzee – heute Markermeer genannt – zieht alljährlich viele tausend Touristen an.

Die reformierte Kirche
Die 1658 von Adriaan Jan Nieng, Müller aus Hoorn, erbaute kleine reformierte Kirche ist ein fast quadratisches, auf einem Backsteinsockel errichtetes Holzgebäude. Es hat ein von einem kleinen Glockenturm gekröntes Zeltdach mit roten Ziegeln und gleicht sehr einem nordholländischen Gulfhaus. Dieses Kirchlein war ein Geschenk der Staaten von Holland und West-Friesland an die Reformierten in Volendam und wurde am 6. Oktober 1658 eingeweiht.



Die Fischversteigerung
Die größtenteils hölzerne Fischversteigerung ist ein seltenes und unversehrt erhalten gebliebenes Baudenkmal, das im Jahr 1934 im Auftrag der Genossenschaftlichen Fischauktionsvereinigung G.A. St. Vincentius erbaut wurde. Die Fischversteigerung ist auf einem rechteckigen Grundriss errichtet und besteht aus einem Stockwerk und einem Dachgeschoss. Die Außenwände sind aus horizontalen und vertikalen (Giebelwände) hölzernen Tropfbrettern auf glattem Sockel unter Giebeldächern, gedeckt mit Hohlziegeln mit Doppelverfalzung. Das Ganze befindet sich auf zementierten Betonpfeilern.
Marina Volendam
2007 wurde, ca. 500m vom Ortszentrum entfernt, die Marina Volendam eröffnet.Der Jachthafen befindet sich im Laufabstand zum gemütlichen Stadtzentrum. Der Jachthafen bietet u. a. Hafencafé, Restaurant, Supermarkt, Schwimmbad, Strand, Spielplatz etc. Im Mittelpunkt des Marinaparks finden Sie noch mehr Geschäfte.

Gemeindehafen
Etwas beschaulicher liegt man im Gemeindehafen. Man sollte sich bei der Anfahrt an die Tonnen halten, da es beidseitig doch recht untief sein kann. Die Sanitäranlagen entsprechen sicher nicht dem neusten Stand, dafür liegt man hier recht preiswert.
Abends kehrt dann doch etwas Ruhe ein, wenn nicht gerade wieder irgendwo eine Fete steigt. Dann kann es hier auch recht laut zugehen.
kontakt
Andijk Yachtcharter
Nieuwe Haven 5
1619 JW Andijk
Tel. 0031-228-591399
info@andijkjachtverhuur.nl